Datenschutz

Danke für dein Interesse an Navory. Wir glauben fest daran, dass Datensicherheit und Privatsphäre eine der wichtigsten Werte unserer heutigen Zeit darstellen. Wir nehmen das Thema Datenschutz deshalb sehr ernst und möchten unsere Kunden darüber aufklären, wie wir Daten verarbeiten und was wir tun, um bestmögliche Sicherheit zu gewährleisten.

Warum wir Cookies verwenden

Navory benutzt Cookies, die in deinem Browser gespeichert werden, um einige Funktionen für dich einfacher und angenehmer zu gestalten. Zum Beispiel benötigen wir Cookies, damit du dauerhaft eingeloggt bleiben kannst und deine Login-Daten nicht immer wieder neu eingeben musst.

Du kannst die Speicherung von Cookies in deinem Browser deaktivieren, allerdings können wir eine ordnungsgemäße Funktionalität von Navory dann nicht mehr garantieren.

Verschlüsselung und Sicherheit

Deine Daten werden mithilfe dem TLS Standards, der auch beim Online Banking eingesetzt wird, verschlüsselt übertragen. Damit kann eine Abhörsicherheit gegenüber Dritten garantiert werden.

Außerdem gibt es tägliche Backups deiner Daten, damit im Notfall ein möglichst aktueller Stand wiederhergestellt werden kann. Zusätzlich kannst du deine Daten auch mithilfe unserer Exportfunktion manuell herunterladen und sichern.

Alle Passwörter werden verschlüsselt in unserer Datenbank abgelegt. Wir werden dich niemals nach deinem Passwort fragen, weder per E-Mail noch telefonisch. Bitte gib dieses also nicht weiter, um optimal geschützt zu bleiben. Falls du dein Passwort einmal vergessen haben solltest, kannst du es jederzeit über Navory zurücksetzen.

Wo deine Daten gespeichert werden

Deine Daten werden in zwei unterschiedlichen, hochsicheren Rechenzentren in Frankfurt (Deutschland) gespeichert.

Verarbeitung von Daten

Wir verarbeiten deine Daten nur in quantitativer Weise, um die Verwendung von Features in Navory zu analysieren und zu verbessern. Zu keinem Zeitpunkt wird auf den Inhalt deiner hinterlegten Datensätze zugegriffen. Wir respektieren deine Privatsphäre und die Sicherheit deines Unternehmens.

Weitergabe von Daten

Die Daten werden weder weiter analysiert, verkauft noch anderweitig an Dritte weitergegeben, außer wir sind durch gesetzliche Auskunftspflichten dazu gezwungen.

Auskunftsrecht, Löschung

Du hast jederzeit ein Recht auf Auskunft über alle deiner bei uns gespeicherten Daten. Außerdem kannst du die Löschung deiner Daten veranlassen. Kontaktiere hierzu einfach support@navory.com.

Änderungen dieser Bestimmungen

Wenn neue Features in Navory integriert werden oder sich die gesetzlichen Rahmenbedingungen ändern, kann es sein, dass die Datenschutzbestimmungen angepasst werden müssen. In so einem Fall informieren wir unsere Kunden rechtzeitig per E-Mail, damit alle immer auf dem neuesten Stand sind.

Kontakt bei weiteren Fragen

Falls du weitere Fragen zum Datenschutz hast, kannst du dich jederzeit unter support@navory.com melden. Wir helfen dir gerne weiter.

Letzte Änderung: 24.03.2016